Beiträge

Vom 20.07. bis 25.07.2020 wird erneut die Deutsche Meisterschaft im Motorkunstflug in Gera ausgetragen.

Zu dieser werden zwischen 40 und 50 Piloten auf dem Flugplatz in Gera-Leumnitz erwartet. Frauen und Männer, die über die sechs Wettbewerbstage verteilt in vier Leistungsstufen um die Meisterehren streiten werden. Dabei wird jeder Pilot, je nach Wetterlage und davon abhängigem Wettbewerbsfortschritt, drei bis vier Flüge von ca. 10 Minuten absolvieren.

Wettbewerbsflüge finden in der Zeit zwischen 08:00 Uhr und 20:00 Uhr statt, mit einer 90 minütigen Mittagspause zwischen 12:00 und 15:00 Uhr.

Bei der Deutschen Meisterschaft im Motorkunstflug handelt sich weniger um eine Schauveranstaltung, als um einen Wettkampf in einem Hochleistungssport, der nach einem eng gefassten Regelwerk ausgetragen wird. Zuschauer sind jedoch willkommen!